Los geht’s …

…. naja. Fast. Freitagnacht startet das Abenteuer „Florida“. Und ich hab das Gefühl, es könnte wirklich ein kleines Abenteuer werden. Aber ich bin ganz guter Dinge. Als Team sind wir unschlagbar.
Was ist geplant?
18 Tage Counterclockwise Roundtrip Florida 
… zwei gutaussehende Jungs voller Tatendrang, 1000 Ideen und Flausen im Kopf werden den Sunshinestate unsicher machen.
Rudertouren im Jonathan Dickinson State Park, Raketen und Space Shuttle im Kennedy Space Center, ein (virtuelles) NASCAR Rennen auf der Mutter aller Rennstrecken, Disney World vor und zurück, rüber zur Westküste an den Golf von Mexico (nein… da ist kein Öl), Alligatoren füttern in den Everglades bis hin zum beklatschen (Ja… macht man da so. Und wir machen mit) des Sonnenuntergangs auf Key West sind geplante Bestandteile und nur einige Highlights der Route. Soll ja nicht gleich alles verraten werden. Leider bleibt uns der Start des Space Shuttles verwehrt, da die NASA den von Ende Juli auf November verschoben hat. Schade. Allerdings ist für den 30ten Juli der Start einer Satelliten Rakete geplant. Mal schauen, wo wir dann sind.
Wir werden versuchen täglich zu berichten, und die neusten und besten Bilder hochladen. Die könnt ihr oben, wie gewohnt, über den Link „Fotoalbum“ erreichen.
Kommentare, Anmerkungen, Kritik, kleine Spenden und sonstige Wortbeiträge sind gewünscht und erlaubt.
Wir würden uns freuen, wenn ihr Spaß beim lesen des Blogs und an den Bildern habt.
Einstweilen verbleibe ich mit dem Hobbit-Titel … There and back again

One thought on “Los geht’s …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.