Update zu … Buddies on tour …

Eine Bildergeschichte … ;)

… weil, wirklich viel zu schreiben gibt es da nicht. Die Bilder sollten für sich selbst sprechen.

Jacksonville #23

Letztendlich hat es sich um einen Wochenendtrip in die Sonne gehandelt. Fliegt man in Europa „mal eben“ nach Mallorca oder fährt bei entsprechende Wetterlage „mal eben“ an die See, kann man das hier auch machen. Mit dem Flieger sind das von NYC aus nur ca. 1,5 – 2 Stunden bis nach Florida, und das ist so wie „mit dem Zug nach Hamburg“. Vergleichbar in in vielen Belangen und das Fliegen ersetzt halt das Zugfahren.

So haben wir das lange Wochenende, Montag war wegen „Presidents Day“ Feiertag in den Staaten, genutzt, um Sonne zu tanken und uns Nord-Florida anzuschauen. Und natürlich um das Rennen zu besuchen. Im wesentlich waren es St. Augustine und Jacksonville. Das Besondere zu St. Augustine ist schnell gesagt: Es ist die älteste Stadt Nord-Amerikas und wurde von den Spaniern errichtet, dann mal von den Indianern und den Briten überfallen, niedergebrannt und geschändet. Wie das halt so früher war. Eine wirklich schöne Stadt , sehr pitoresk, mit vielen interessanten Spots. Es hat sogar zu einem Bad im Atlantik gereicht. Fast wie im Sommer. ;)

Schaut euch einfach die Bilder an, außerdem bin ich zu faul zum schreiben. :)

 

St. Augustine #30

Jacksonville #22

 

 

 

 

 

 

 

 

One thought on “Update zu … Buddies on tour …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.