Suchste was?

WordPress zeigt unter anderem, mit welchen Suchanfragen bei Google auf den Blog gesprungen wird. Schon interessant, was „die Leute“ so bei Google suchen, und was sie dann im Blog vermuten. Und auf welchen Web-Seiten man mit welchen Themen verlinkt ist … nett. ;)

 

Spamalot 002

Das Beste daran: Das eigentliche Highlight der Suchanfrage in doppelte Hochfussel gesetzt. :D

 

 

Spamalot 008

Oh. Will mich wer besuchen?

 

 

Spamalot 006

Es ging zwar ums Waschen, aber egal. Hauptsache, ich werd verlinkt. Danke @kaschmirwolle.de.

 

 

One thought on “Suchste was?

  1. Da ich immer wieder den Link zu deinem Blog verlege, suche ich ihn auch bei Google immer mit den Suchworten „meine nacktbilder“. Hat bisher geklappt. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.