World Traveller

Reiseberichte und Foodhunting … oder was ist Linner?

WorldTravelerAn dieser Stelle möchte ich auf einen sehr interessanten Blog hinweisen. Das Blog einfach nur in meine Blogroll aufzunehmen käme diesem bei weitem nicht gerecht, deswegen auch ein paar Worte dazu.

Bei dem Blog handelt es ich um die Reiseberichte und -erlebnisse meines lieben Freundes Sasha von Scheyhn, seines Zeichens Weltenbummler, Beschützer der Menschheit und Mitglied des gehobenen Bildungsadels und für mich der  Erfinder des Begriffs Linner. Welches sich aus Lunch und Dinner zusammensetzt. Lange schlafen und den Brunch gleich ganz ausfallen lassen, um zum Linner überzugehen. Perfekt. Oder wie Sascha sagt: „Festina lente!

Ich habe Sasha von Scheyhn vor vielen Jahren bei einer Hikingtour kennen und schätzen gelernt. Kurz nach unserem ersten Zusammentreffen hatte ich ihn einige Zeit aus den Augen verloren, aber wie der Zufall und das Schicksal wollte, trafen wir uns kurze Zeit später wieder. Über anfängliche Gespräche und weitere Touren die wir zusammen unternommen haben, sind wir über die Zeit Freunde geworden, auch wenn wir uns heute aus gegebenen Umständen nicht mehr so sehr häufig sehen. Ich konnte Sasha vor einiger Zeit überreden, zumindest mal über ein Blog nachzudenken. Um sehr mehr freut es mich, dass er es in die Tat umgesetzt hat und uns viele interessante Berichte erwarten. Bin ich mir sicher.

Sash (ich bin im Übrigen der Einzige, der ihn so nennen darf), ich wünsche Dir mit Deinem Blog viel Spaß und freue mich auf interessante und gewohnt eloquente Berichte über Deine Reisen und kulinarischen Erfahrungen.

Hier geht’s zum Blog: World Traveller. Schaut mal rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.