Mayhem in May

Nach zahlreichen Aufforderungen meiner treuen Leserschaft aus dem fernen Osten, hier also ein paar Worte zum NASCAR Wochenende in Dover. Eigentlich wars das schon, weil ich gerade, wie schon eine ganze Zeit, Schreibblockade habe. Ich verlinke viel lieber den Blog … Continue reading

AAA 400

Raceday. Leider nur 18°C, bedeckt, mit einer gewissen Regenwahrscheinlichkeit. Aber ich drück mal die Daumen, dass es nicht regnet. Regen ist denn auch das einzige Killerkriterium eines NASCAR Rennens. Bei Regen wird nicht gefahren, Regenreifen gibt es nicht. Sollte es … Continue reading